sobup.at

25 h/Woche, ab 01.01.2019, Mindestgehalt € 1.816,90 Brutto pro Monat auf Basis Vollzeitbeschäftigung (38 h/Woche) gemäß Kollektivvertrag der Sozialwirtschaft Österreich (SWÖ-KV) bei entsprechender facheinschlägiger Qualifikation. Höhere Entlohnung abhängig von anrechenbaren Vordienstzeiten und Zulagen/Zuschlägen gemäß Betriebsvereinbarung.

Tätigkeit

Begleitung eines Kindes/eines Jugendlichen in seiner Freizeit

Region

Schwaz

Stellenbeschreibung

Die Freizeitassistenz begleitet und unterstützt das Kind oder Jugendlichen mit Entwicklungsverzögerung und/oder Behinderungen im Alter von 0 – 18 Jahren bei Freizeitaktivität/en (z.B. Spielplatz, schwimmen gehen, spazieren gehen, zu Hause mit Kind/Jugendlichen spielen u.v.m.)
Gemeinsam mit dem Kind/den Jugendlichen und dessen Eltern werden je nach Vorliebe und Interesse des Kindes/des Jugendlichen Freizeitaktivitäten gesucht, die dem Kind/ dem Jugendlichen Spaß machen und die Familie entlasten.
FreizeitassistentInnen stärken die Eigenständigkeit und die Selbstbestimmung des Kindes/des Jugendlichen und ermöglichen die Teilhabe an allen Lebensbereichen.

Näheres zum Angebot siehe www.frühfördern.at unter „Entlasten“

Qualifikation

– Freude und Erfahrung in der Begleitung von Kindern und Jugendlichen (mit und ohne Behinderung)
– Flexibilität
– Belastbarkeit
– Verantwortungsbewusstsein
– Verlässlichkeit
– Führerschein B; eigener PKW

Arbeitszeit

25 h/W, Flexible Arbeitszeiten, vorwiegend nachmittags und abends, auch an Wochenenden und Feiertagen

Einstellung ab

01.01.2019

Bewerbung bis

22.12.2018

Kontaktadresse

Lebenshilfe Tirol gem. GmbH
Mag. Nadia Hofer
n.hofer(at)fruehfoerdern.at

Lebenshilfe Tirol

menschliches möglich machen
Jetzt bewerben