sobup.at

19 h/Woche, ab 01.04.2019, befristet bis 30.06.2020, Mindestgehalt € 2.258,30 Brutto pro Monat auf Basis Vollzeitbeschäftigung (38 h/Woche) gemäß Kollektivvertrag der Sozialwirtschaft Österreich (SWÖ-KV) bei entsprechender facheinschlägiger Qualifikation. Höhere Entlohnung abhängig von anrechenbaren Vordienstzeiten und Zulagen/Zuschlägen gemäß Betriebsvereinbarung.

Tätigkeit

Begleitung von Menschen mit Behinderungen

Region

Schwaz

Stellenbeschreibung

Information und Beratung der TeilnehmerInnen und Angehörigen über das Projekt
Erhebung der Kompetenzen, Fertigkeiten und Interessen der TeilnehmerInnen
Betriebsakquise – Finden von Betrieben zur beruflichen Integration der TeilnehmerInnen
Information und Beratung der Betriebe über Ablauf des Projekts und Unterstützungsmöglichkeiten (Lohnkostenzuschuss …)
Netzwerkarbeit mit anderen Institutionen zur beruflichen Integration
Organisation von Praktika und Assistenz der TeilnehmerInnen in Betrieben
Fachliche Anleitung der Persönlichen AssistentInnen am Arbeitsplatz
Vertretung der Persönlichen AssistentInnen am Arbeitsplatz
Verwaltungsarbeiten für das Projekt Inklusive Arbeit und den Arbeitsverbund

Qualifikation

Ausbildung im Bereich Sozial-/Heilpädagogik (SozialbetreuerIn, SozialpädagogIn, PädagogIn…) oder Sozialarbeit oder Psychologie oder in der beruflichen Integration

Arbeitszeit

19 h/Woche

Einstellung ab

01.04.2019

Bewerbung bis

18.02.2019

Kontaktadresse

Lebenshilfe Tirol gem. GmbH
Mag. Markus Bernardi
m.bernardi(at)tirol.lebenshilfe.at

Lebenshilfe Tirol

Jetzt bewerben